Irak: Instabilität und starke Abhängigkeiten hindern Krisenbewältigung und Wideraufbau

Politische, soziale und wirtschaftliche Probleme sind im Irak auch Jahre nach den gewaltsamen Auseinandersetzungen im Land und in den Nachbarländern vorhanden. Noch immer sind schätzungsweise 1,2 Millionen Menschen in Flüchtlingslagern untergebracht und zählen somit zu den Binnenflüchtlingen. Insgesamt 2,5 Millionen Menschen sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Das Land benötigt internationale Unterstützung bei der erfolgreichen Rückführung der Binnenvertriebenen. Nur mit anhaltender Stabilität und mit der Schaffung langfristiger Einkommensperspektiven und Beschäftigung kann der Irak wieder auf den Weg zu einer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung, die für das Wohlergehen der Bevölkerung so wichtig ist, gebracht werden.

TERRA TECH News zu unseren Projekten:

hochwasser und überschwemmungen_kenia-2

Kenia: Dringende Nothilfe für Hochwassergebiete

Lebensmittel, Hygiene-Sets und Schulmaterialien – gemeinsam mit den lokalen Partnern „CIVS“ und „Kind Heart Organization“ verteilt TERRA TECH in Kenia Hilfspakete und hilft bei der Reparatur von Schulen. „Die Lage in den Überschwemmungsgebieten ist katastrophal.Lebensmittel, Hygiene-Sets und Schulmaterialien – gemeinsam mit den lokalen Partnern „CIVS“ und „Kind Heart Organization“ verteilt TERRA TECH in Kenia Hilfspakete und hilft bei der Reparatur von Schulen. „Die Lage in den Überschwemmungsgebieten ist katastrophal.

Das Foto zeigt Hände, die eine Schüssel bemalen.

Wie Keramik Frauen zur Unabhängigkeit verhilft

In Morona Santiago, Ecuador, hören zehn Frauen der Achuar-Nationalität aufmerksam zu: Sie lernen verschiedene Muster für traditionelle indigene Keramiken kennen. Ihr Kurs in der Fundación Atasim hat zwei Ziele: Wirtschaftliche Unabhängigkeit und Umweltschutz. Aber wie kann da Keramik nützlich sein?

Zwei Jahre Hilfe für die Ukraine

Seit dem 24. Februar 2022 fallen in der Ukraine Bomben. Zwei Monate später haben sich vier Autos aus Marburg und Umgebung auf den Weg in die Ukraine gemacht. Noch heute sind zwei der Autos im Einsatz für die Bevölkerung: Hilfsgüter verteilen, Evakuierungen fahren, alltägliche Dinge für TERRA TECHs Partnerorganisation Unit erledigen. Über die zwei Jahre hinweg hat sich einiges gewandelt.

Moshi: 1.165 Betroffene bei Großbrand

Moshi liegt in Tansania und ist Marburgs Partnerstadt. Bei einem Brand ist ein gesamter Markt zerstört worden. Die Händler*innen drohen nun in Armut abzurutschen.

Mwereni Schule: Ein Lichtblick für Sehbehinderte in Tansania

Die Mwereni Schule bietet Plätze für sehbehinderte Kinder. Sie ist die einzige Schule in Tansania, die diese Kinder aufnimmt. Nun soll die Schule Sportmaterialien erhalten, die speziell für Sehbehinderte konzipiert sind. Außerdem wird eine stabile Stromversorgung angestrebt.

terra_tech_lichtblicke_fuer_moshi_geschlechtergerechtigkeit

Im Kampf gegen Beschneidung und Kinderehe

NAFGEM setzt sich gegen Beschneidungen und Kinderehen ein. Die Organisation bietet psychosoziale Betreuung und sichere Unterkünfte für misshandelte Mädchen. Zudem begleiten sie die Mädchen auf dem Weg in eine bessere Zukunft.

Helfen Sie jetzt dem Irak

Helfen Sie jetzt,

helfen Sie dem Irak

Gemeinsam können wir den Irak unterstützen und positive Veränderungen bewirken. Ihre Spende hilft, Armut zu bekämpfen, Bildung zugänglicher zu machen und nachhaltige Projekte umzusetzen. Handeln Sie jetzt und geben Sie den Menschen im Irak die Chance auf eine bessere Zukunft. Spenden Sie heute und machen Sie einen Unterschied!

Spenden Sie jetzt: